Strategieklausur der ÖVP Pöls-Oberkurzheim

Vergangenes Wochenende trafen sich die Mitglieder der ÖVP Pöls-Oberkurzheim in St. Lambrecht zur Strategieklausur. Unter Moderation des Unternehmensberaters Gerhard Ettmayer wurden Zielsetzungen und Wege ganz unter dem Motto „Zeit für Neues“ festgelegt.

mehr lesen...

Neue Quellfassung errichtet: Frisches Wasser aus dem Mosinger Berg

Mosing, ein Ortsteil von Pöls, darf sich über eine neue Wasserversorgung freuen, die in einer Bauzeit von knapp zwei Monaten durch die Kaltenegger Bau GmbH als einziger Brunnenmeisterbetrieb in der Obersteiermark errichtet wurde. Auftraggeber war die Wassergemeinschaft Mosing unter der Leitung von Obmann Reinhard Pöllauer, die auch für die Finanzierung aufkam. Am vergangenen Freitag wurde […]

mehr lesen...

Zweite Papiermaschine in Pöls: Baustart erfolgt: Region kann mit Nachhaltigkeit rechnen

420 Millionen Euro wurden seit 2005 in den Pölser Zellstoffproduzenten investiert. Die Entscheidung zum Bau einer zweiten Papiermaschine lässt diese Zahl auf 550 Millionen Euro ansteigen. 2020, wenn diese in Vollbetrieb läuft, wird sich die Papierproduktion von derzeit 80.000 Tonnen auf 200.000 Tonnen erhöht haben. Verbunden damit ist nicht nur eine beachtliche Umsatzausweitung am Standort […]

mehr lesen...

Pölser Pfarrgemeinde gratulierte: Altpfarrer Josef Fötsch feierte diamantenes Jubiläum

Seit er nach 40 Jahren Pfarrertätigkeit in Pöls seinen Ruhestand im Benediktinerstift Admont verbringt, ist es um Monsignore Josef Fötsch recht still geworden. Dass ihn die Pölser aber nicht vergessen haben, zeigte sich eindrucksvoll am vergangenen Dienstag, als im Rahmen des diesjährigen Pfarrfestes nicht nur der 85. Geburtstag des Altpfarrers sondern auch dessen diamantenes Priesterjubiläum […]

mehr lesen...

Historische Feuerwehrparade: Götzendorfer Florianis feierten 130jährigen Bestand

Für ihren 130jährigen Bestand hatten sich die Götzendorfer Florianijünger am vergangenen Wochenende ein besonderes Highlight einfallen lassen: Zum Höhepunkt der Feierlichkeiten „paradierten“ all jene Einsatzfahrzeuge vor den Gästen des Jubelfestes, die in den vergangenen Jahrzehnten im Gebrauch standen. Unter dem Motto „Feuerwehrfahrzeuge einst und jetzt“ waren Oldtimer aus den Fünfzigerjahren ebenfalls zu sehen wie die […]

mehr lesen...

Die Wahlkreis 4-Kandidaten der Volkspartei gehen hochmotiviert in die Nationalratswahl

Die Steirische Volkspartei hat am 17. Juli für den Wahlkreis Obersteiermark im Rahmen einer Wahlkreiskonferenz im Hotel Brücklwirt in Niklasdorf die Wahlkreisliste einstimmig beschlossen, nachdem zuvor in den einzelnen Bezirksvorständen für die jeweiligen Kandidaten die Nominierung vorgenommen wurde.

mehr lesen...

Einstimmig nominiert: Die Kandidaten der ÖVP Murtal für die Nationalratswahl 2017

Nadine Neuper (BA), GR Sonja Rauscher und Vzbgm. Volkart Kienzl jun. gehen im Herbst ins Rennen Es ist ein junges Team, das für die ÖVP Murtal bei der kommenden Nationalratswahl antritt. Bei der gestrigen konstituierenden Sitzung des Bezirksparteivorstandes wurden alle drei Kandidaten geschlossen und einstimmig nominiert. Und es war ein starkes Votum, denn der 65köpfige […]

mehr lesen...

Lazarus Union um Lebenshilfe bemüht: Eine Wirtin aus echtem Schrot und Korn

Sie ist eine Wirtin aus echtem Schrot und Korn. Annemarie Fritz, besser bekannt unter dem Namen „Katzlinger Wirtin“, ist ein wahres „Urgestein“ in der Gastronomie des Pölstales und Anlaufstelle vieler Gäste, die Gemütlichkeit, aber auch den legendären Plausch am Wirtshaustisch des uralten Mauthauses an der Tauernbundesstraße nicht missen möchten. Nun sind es 60 Jahre her, […]

mehr lesen...

Danke-Frühstück nach 1.-Mai-Aktion

Am 1. Mai verteilten VP-Verantwortliche gemeinsam mit LAbg. Hermann Hartleb und gf. BPO Bgm. Bruno Aschenbrenner  Frühstückssackerl an jene Murtalerinnen und Murtaler, die auch an Sonn- und Feiertagen arbeiten. Das Frühstück ist ein Dankeschön für deren Einsatz.  Mit im Packet war auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfers Botschaft zum „Tag der Arbeit“: „Es muss ein Auskommen mit dem Einkommen durch […]

mehr lesen...

Pöls feierte: Ein neues Rüsthaus mit vereinten Kräften

Feuerwehrkurat Heimo Schäfmann zelebrierte einen Festgottesdienst in der Pölser Pfarrkirche, dann ging’s im gemeinsamen Festzug zum Ort des Geschehens: Das neu errichtete Rüsthaus der Feuerwehr Pöls konnte am vergangenen Sonntag bei prächtigem Wetter offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Florianijünger, Bevölkerung und Ehrengäste hatten sich am Vorplatz des stattliches Gebäudes, dessen Außenseite nun eine in Blau […]

mehr lesen...